Victoria Lebensversicherungs AG zur Auskunft verurteilt: Versicherungsnehmer erfährtVictoria Lebensversicherungs AG zur Auskunft verurteilt: Versicherungsnehmer erfährt

anwaltliche Vertretung an allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten und dem Kammergericht

"Ius vigilantibus scriptum. Das Recht ist für den Wachsamen geschrieben."
Rechtsanwalt Reime

Herzlich Willkommen, was können wir für Sie tun?

Als

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
und Fachanwalt für Versicherungsrecht

berate und vertrete ich Mandanten aus dem gesamten Bundesgebiet. Sie profitieren von meinen vertieften fachspezifischen Kenntnissen auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechtes sowie des Versicherungsrechtes, welche individuell und effizient mittels schneller und moderner Kommunikationsmittel umgesetzt werden.

Rechtsanwalt Jens Reime VCF Card downloaden

Rechtsanwalt Reime - Qualität durch Fortbildung

Victoria Lebensversicherungs AG zur Auskunft verurteilt: Versicherungsnehmer erfährt Nettokapitalverzinsung von 1999 bis 2011

Bautzen, 30.01.2016     Weil die Rücktrittsbelehrung der Victoria Lebensversicherungs AG im Druckbild des Versicherungsantrags nicht deutlich genug hervorgehoben wurde, verurteilte jetzt das LG Dresden diese  zur Auskunft gegenüber einem Mandanten der Kanzlei Reime über die Verzinsung ihrer Kapitalanlagen. Diese Zinssätze sind maßgeblich für die Berechnung der Nutzungsentschädigung nach erklärtem Rücktritt. Der Versicherungsnehmer kann den Differenzbetrag zwischen eingezahlten Prämien, berechneter Nutzungsentschädigung und ausgezahlter Rückkaufswert verlangen.   

E-Mail: info@rechtsanwalt-reime.de
Web: www.rechtsanwalt-reime.de
Unsere Kanzleizeiten
Montag bis Freitag
08:00 bis 11:00 Uhr

Montag, Dienstag
& Donnerstag

14:00 bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Kontakt

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit mir auf!

Rechtsanwalt Jens Reime
Innere Lauenstraße 2
Eingang Heringstraße

Telefon: 03591 2996133
Telefax: 03591 2996144

Kontakt

Download des PDF-Fragebogens

» Fragebogen für Kapitalanleger

Der Fragebogen kann direkt online ausgefüllt und am Ende versendet werden, sofern der “SENDEN“-Button angezeigt wird.

Hinweis: Diese Option wird durch einige Browser leider nicht unterstützt.
» Aktuelle Version des Adobe-Reader ist erforderlich!
Zwischenspeichern nicht vergessen!

Selbstverständlich kann der Fragebogen auch ausgedruckt und ausgefüllt per Post oder Fax an uns versendet werden.